Lehrer unterstützen - xhainupdate
21641
single,single-portfolio_page,postid-21641,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Lehrer unterstützen

Mehr Autonomie der Bildungseinrichtungen bedeutet nicht, dass sich die Politik zurücklehnen kann. Um unsere Kinder zukunftsstark zu machen, müssen auch Lehrerinnen und Betreuerinnen fortlaufend gebildet und gefördert werden – fachlich, pädagogisch und methodisch, z.B. hinsichtlich digitaler Möglichkeiten, Einsatz von Kreativitätstechniken oder unterschiedlicher Formen der Gruppenarbeit sowie Methoden im Hinblick auf das Herausbilden kritischer Geister, anstatt Gehorsam unter Kollektivzwang. Um die genannten Mehraufgaben und auch weitere Sonderaufgaben wie Talentsichtung, Förderung von Leistungsstarken und Hochbegabten, Nachhilfe und psychologische Betreuung leisten zu können, muss sich der Bezirk an vielen Stellen für mehr Personal im Bildungssektor einsetzen.

Category

Freiheit die Schule macht!, Wenn ich groß bin will ich…

Tags
Autonomie, Bildung, Lehrer, Schulen