Scheibe statt Zone – effiziente Parkraumbewirtschaftung - xhainupdate
21682
single,single-portfolio_page,postid-21682,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Scheibe statt Zone – effiziente Parkraumbewirtschaftung

Ziel der Parkraumbewirtschaftung ist die Steuerung des ruhenden Verkehrs. Eine Einnahmeerzielung darf nicht im Vordergrund stehen. Parkraumzonen, die sich finanziell nicht selbst tragen (der Großteil in unserem Bezirk), sollen durch alternative Steuerungsformen, wie z.B. zeitliche Parkbeschränkungen mit einer Parkscheibenregelung, gesteuert werden.

Bild: Sascha Kohlmann (CC BY-SA 2.0)

Category

Alle Wege führen nach…, Motorisierter Individualverkehr

Tags
Infrastruktur, Mobilität, Parken